tschüß 2011 - hallo 2012

Der Countdown läuft, 2011 neigt ich dem Ende zu. Wir wünschen Euch allen einen guten Start ins neue Jahr!

.

"Wird's besser? Wird's schlimmer?"

fragt man alljährlich.

Seien wir ehrlich:

Leben ist immer

lebensgefährlich.

Erich Käster

.

frohe Weihnachten!

AW | Dienstag 27 Dezember 2011 at 4:05 pm | | turmbLog | Kein Kommentar

neue Bilder vom Museumsbahnsteig

Museumslok by Dieter Golland

von Dieter Golland.

Vielen Dank!

Mehr Bilder auf der Projektseite vom Museumsbahnsteig: --> hier

AW | Freitag 16 Dezember 2011 at 10:48 am | | turmbLog | Kein Kommentar

Baustellenvideo #2

Hier kommt das zweite Baustellenvideo! ... Treppen rauf ... Treppen runter... Treppen rauf ... Treppen runter...

AW | Samstag 19 November 2011 at 6:49 pm | | turmbLog | Kein Kommentar

I live in Schlimm City

.

bei Nacht auf dem Willy-Brandt-PLatz

.

AW | Samstag 24 September 2011 at 12:49 pm | | turmbLog | Kein Kommentar

Baustellenvideo #1

ab und wann, wenn es die zeit erlaubt, werden wir immer mal wieder kurze clips auf der schönen baustelle drehen...

so wie dieses hier:

.

AW | Mittwoch 14 September 2011 at 7:42 pm | | turmbLog | Kein Kommentar

Eintagsfliegen - 99cent theater

Eintagsfliegen Oberhausen - 99cent theater

2011-09/eintagsfliegen__99cent_theater_04.jpg2011-09/eintagsfliegen__99cent_theater_06.jpg2011-09/eintagsfliegen__99cent_theater_08.jpg2011-09/eintagsfliegen__99cent_theater_09.jpg2011-09/eintagsfliegen__99cent_theater_10.jpg2011-09/eintagsfliegen__99cent_theater_14.jpg2011-09/eintagsfliegen__99cent_theater_19.jpg2011-09/eintagsfliegen__99cent_theater_22.jpg


AW | Mittwoch 07 September 2011 at 6:21 pm | | turmbLog | Kein Kommentar

Umbau des Wasserturms

Wasserturm in 3d

neue Bilder von der Baustelle auf der Projektseite! >>> hier

AW | Mittwoch 10 August 2011 at 12:32 am | | turmbLog | Kein Kommentar

EINTAGSFLIEGEN – Vol. 2: Oberhausen

Logo 99cent Theater

Wie leben wir hier eigentlich im Ruhrgebiet im Jahre 2011?

Im lange befürchteten/ersehnten Jahr Eins nach Ruhr.2010?

Leben wir ganz altbacken ein provinzielles Leben, wie es die Spötter und Nörgler sagen? Oder sind wir mit unseren Kreativquartieren auf der Höhe der Zeit nach erfolgreich vollzogenen Strukturwandel, wie es die Funktionäre proklamieren?

Die Wahrheit wird wohl auch in diesem Fall irgendwo dazwischen liegen.
Auf ihre Suche wollen wir uns begeben.

Wir wollen unseren ganzen Mut aufbringen, raus gehen und in das Leben im Ruhrgebiet eintauchen.

Die Orte, die wir aufsuchen werden, stehen sowohl für das „alte“ als auch für das „neue“ Ruhrgebiet. Dabei wollen wir herausfinden, wie sich die „alten“ Orte im Laufe der Zeit gewandelt haben und was die „neuen“ Orte der Region geben wollen, was hier noch nicht vorhanden ist.

.

Die Eintagsfliegen Crew am Start ihrer Ruhrgebietstour

.

Wer spricht hier? Das 99cent THEATER. Dieses Ensemble erforscht mutig das postkulturhauptstädtische Ruhrgebiet und be- und untersucht hierfür die Städte Bochum, Essen, Mülheim, Dortmund, Duisburg – und Oberhausen. In jeder dieser Städte wird ein exemplarischer, ein erzählender Ort aufgesucht und einen Tag lang erforscht. Darauf folgen zwei Tage erprobender Theater-Arbeit mit dem gesammelten Material. Und dann die Premiere. Und einen Tag später noch eine zweite Aufführung. Und dann ist die EINTAGSFLIEGE auch schon wieder tot und eine neue wird eine Stadt weiter geboren.

In jeder Stadt verbindet sich das 99cent THEATER mit örtlichen KünstlerInnen. In Oberhausen mit uns. Der Recherche-Ort in Oberhausen ist die "Alte Mitte", die so genannt wird, weils am Rande der Stadt eine Neue Mitte gibt und die Alte den Charakter eines Problemviertels angenommen hat.

Was passiert eigentlich mit dem Herzen einer Stadt, wenn das Leben auf einmal woanders pulsiert? Was ist dann da, wo vorher das Herz war? Ein Loch? Ein totes Herz?

Oder wandelt sich da gerade wieder was?!

Die Premiere von "EINTAGSFLIEGEN – Vol. 2: Oberhausen" findet im Rahmen der 4. Oberhausener Kulturnacht "Schlaflos" statt:

FR, 02. Sept., 22.30 Uhr, Ladenlokal am Saporoshje-Platz (Helmholtzstr. 32).

Die zweite Aufführung am gleichen Ort am SA, 03. Sept., 20.00 Uhr.

Weitere Infos und Kartenreservierungen: www.99cent-theater.de

.

EINTAGSFLIEGEN wird ermöglicht durch die regionale Kulturförderung des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

.

Logo Ministerium

.

wastun | Donnerstag 04 August 2011 at 01:08 am | | turmbLog | Kein Kommentar
Stichwörter: , , ,

Tandem: Trip to Moldova

The trip to the Republic of Moldova was a very dense travel through time and space. Within only five days a group of twenty participants from all over Europe had the chance to experience the artistic scene of the country. Starting with the capital Chisinau the impressions were intensified by short trips to Tiraspol (Transnistria) and to institutions in Pârliţa and Palanca in the coutryside. The term art is wide streched between contemporary art, design and traditional handicraft and meeting these different people and understanding what their working conditions and contexts were was very enriching.


And here are some pictures:

2011-07/tandem_moldau_07.jpg

2011-07/tandem_moldau_05.jpg


2011-07/tandem_moldau_02.jpg

2011-07/tandem_moldau_03.jpg

2011-07/tandem_moldau_04.jpg

2011-07/tandem_moldau_08.jpg

2011-07/tandem_moldau_09.jpg



AW | Dienstag 26 Juli 2011 at 2:35 pm | | turmbLog | Kein Kommentar

neue Kooperation: Tandem!

2011-07/tandem_03.jpg

2011-07/tandem_02.jpg

2011-07/tandem_01.jpg





Zusammen mit den ukrainischen Organisationen Totem und Theater Zentrum Meyerhold sowie dem ungarischen Zentrum für zeitgenössische Architektur KEK bildet kitev von jetzt an ein Tandem: eine –im besten Fall langfristige-  Kooperation im Bereich Kunst und Kultur. Wir freuen uns drauf!

Mehr über unsere neuen Kollegen findet ihr unter  www.kek.org.hu und www.totem.kherson.ua

 .

Together with the ukrainian organisations Totem and Theatre Centre Meyerhold and Hungarian Centre for Contemporary Architecture KEK kitev will form a Tandem partnership: a – best of all longterm- cultural and artistic cooperation. We are looking forward to this!

You can find out more about our new collegues on   www.kek.org.hu and www.totem.kherson.ua

AW | Montag 25 Juli 2011 at 11:48 pm | | turmbLog | Kein Kommentar

Post-Oil City, der Countdown läuft...

... nur noch bis zum nächsten Sonntag - 19. Juni 2011 - gibt es die Möglichkeit die Ausstellung in Alsdorf zu besuchen!

Das Ende naht, die Ernte auch: die Pflänzchen sind gewachsen!

AW | Dienstag 14 Juni 2011 at 12:19 pm | | turmbLog | Kein Kommentar

dutch > design > fashion > architecture >>> Year Report 2010

Dutch DFA

2011-05/dutch_dfa_year_report_2010.png

the year report 2010 of dutch dfa is published.

>>> here

we contributed with an essay about the GastGastgeber-project in 'our tower'.

Christoph Stark, of kitev, describes how a Dutch-German team of artists and

designers overcame obstacles to create an inspiring working model of re-use.

 

.

At RUHR.2010, European Capital of Culture, the Netherlands presented GastGastgeber, 'guest-host', a series of projects exploring the event's theme of 'reuse'. The first of these projects, an intervention in a former water tower in Oberhausen, opened in May with the help of kitev, the artists' organisation that manages the tower.

.

.

mehr»

AW | Dienstag 31 Mai 2011 at 09:34 am | | turmbLog | Neun Kommentare

Post-Oil City: Workflow & Mobility

.

>>> Projektseite

AW | Samstag 21 Mai 2011 at 1:22 pm | | turmbLog | Kein Kommentar

Aufbau der Ausstellung Post Oil City in 42 Sekunden

.

.

>>> mehr Informationen

AW | Freitag 20 Mai 2011 at 6:15 pm | | turmbLog | Kein Kommentar

Post Oil City: neue Bilder und Making of

.

.

Die Ausstellung ist eröffnet. Geschafft!!

.

Bilder von der Eröffnung sind nun da! >>> siehe Projektseite

.

außerdem demnächst hier: das "making of" zur Post Oil City.

 


AW | Samstag 14 Mai 2011 at 03:39 am | | turmbLog | Kein Kommentar

Post Oil City & Urbane Landwirtschaft

M:AI NRW

kitev & Ateliers Stark gestalten
die Ausstellung des M:AI
Post Oil City & Urbane Landwirtschaft
in Alsdorf, Aachen.

Eröffnung am Freitag 6. Mai 2011
ab 17h,

Mehr Informationen auf der Projektseite.



Öffnungszeiten

7. Mai bis 19. Juni 2011
Kraftzentrale/ Energeticon in Alsdorf,
Carl-von-Ossietzky-Str.2
do - so 14 bis 19 Uhr
Eintritt frei
www.energeticon.de

AW | Montag 18 April 2011 at 09:00 am | | turmbLog | Kein Kommentar

kitev website goes babel fish...

***  !!! out now !!!  ***

kitev website goes babel-fish... 

short summaries of each project available in english!

:)

AW | Sonntag 10 April 2011 at 01:42 am | | turmbLog | Kein Kommentar

+++ Veranstaltungshinweis +++

Einladung Podiumsdiskussion 2 März 2011

Unsere Freunde von TAD (Theater Arbeit Duisburg) laden ein zur Podiumsdisskussion in das schöne Lokal Harmonie:

.

"Nachhalt oder Nachhall. Was belibt von der RUHR.2010?"

Mittwoch, 2. März 2010, 19:30 h

Lokal Harmonie: Harmoniestraße 41, 47119 Duisburg (Ruhrort)

.

http://www.lokal-harmonie.de

.

AW | Freitag 25 Februar 2011 at 12:57 pm | | turmbLog | Kein Kommentar

Archiv: